Willkommen zum WorldFlight 2016

Die Spenden in Höhe von 1040 € wurden an die ADAC Luftrettung überwiesen. Wir bedanken uns bei allen Spendern und freuen uns auf den WorldFlight 2017!

                                                                                                                                                               scanimage002                scanimage001

In diesem Jahr nimmt unser Flugsimulator zum ersten Mal am WorldFlight teil. An diesem Charity Event nehmen 11 Simulatoren aus Australien, Großbritannien und Deutschland teil. Die Spenden werden von den Simulatorbetreibern an lokale Organisationen (z.B. Royal Flying Doctor Service, Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger) gespendet. Unser Simulator spendet die Einnahmen durch den Verkauf von Livestream-Zugängen und Mitfluggelegenheiten an die ADAC Luftrettung gGmbH (vollständige Tochter des ADAC e.V.). Die ADAC Luftrettung trägt mit 55 Hubschraubern in 37 Stationen den größten Anteil der fliegenden Notfallversorgung in Deutschland. Seit dem Jahr 1970 (Gründung der ADAC Luftrettung) zeigt sich ein immer steigender Trend in den jährlichen Einsatzzahlen der „gelben Engel“. Im Jahr 2015 hoben sie zu 54.062 Einsätzen ab. Wir freuen uns die wichtige Arbeit dieser Institution zu unterstützen und hoffen auf eine rege Beteiligung an der Spendenaktion.

Weitere Informationen gibt es auf der Seite der ADAC Luftrettung gGmbH

© Christian P. Stadtfeld
© Christian P. Stadtfeld